I NOSTRI CLIENTI CI AMANO

Bandiera Sicilia trinacria

Wenn Sie sich die Flagge Siziliens ansehen, werden Sie sich sicherlich über die besondere Figur in der Mitte wundern.

Wenn Sie an die wunderschöne Mittelmeerinsel denken, fällt Ihnen sicherlich etwas ein, das mit Orangen zu tun hat oder sich vielleicht auf den Ätna bezieht.

Und stattdessen diese seltsame Frau, ein paar Ähren, Adlerflügel, Schlangen ... und drei Beine!

Lassen Sie uns gemeinsam die fantastische Vergangenheit dieser alten Region voller Geschichte und Tradition entdecken.

Die drei Beine

Dieses Symbol wird Trinacria oder Trischele (die drei Beine) genannt und ist ein sehr altes und in weiten Teilen der damals bekannten Welt bereits weit verbreitetes Symbol.

Es genügt zu sagen, dass die Wikinger vor langer Zeit eine ähnliche Symbolik verwendeten und den Namen Triskell erhielten. Es bestand aus drei dreieckigen Ss, die sich ähnlich wie die Beine der Trinacria verhielten.

In der Symbolik haben die drei eine besondere Bedeutung, und wenn man darüber nachdenkt, handelt es sich tatsächlich um das Konzept, auf dem die meisten Religionen basieren.

Drei ist Perfektion.

Trinacria Sizilien

Und es gibt auch drei nach oben gerichtete Winkel des Dreiecks, eine geometrische Grundfigur, die die moralische Stabilität symbolisiert, die durch die beiden Grundwinkel vorgegeben wird, und die spirituelle Vollkommenheit, die nach oben tendiert. (Sizilien ist ein Dreieck)

Vor allem gehört die Trinacria zur gleichen Familie wie das Hakenkreuz, ein Symbol, das heute mit einer makabren Periode in der Menschheitsgeschichte in Verbindung gebracht wird, früher aber als Symbol der Sonne und des zyklischen Wandels galt. Noch einige Jahrhunderte lang galt es als Symbol Jesu Christi.

Es galt auch als Symbol mit apotropäischen Kräften (von griechisch apotropaios , was das Böse vertreibt).

Das Bein selbst und insbesondere das Knie waren ein Symbol der Stärke. Tatsächlich war es bei spartanischen Kriegern üblich, eines auf ihren Schild zu malen.

Der Ursprung der drei Beine kann jedoch plausibel auf einen weniger esoterischen Aspekt zurückgeführt werden. Wenn man die Geographie der Insel betrachtet, erkennt man leicht drei Vorgebirge, die die Insel überragen: Capo Peloro, Capo Passero und Capo Boeo.

Die Frau

Gemälde von Medusa Caravaggio

Es ist fast allgemein anerkannt, dass sich im Zentrum der Trinacria das Haupt der Medusa befindet, der mächtigen und bösen Gorgonentochter von Forco und Ceto.

Die Handlung der Abenteuer von Perseus dreht sich um Medusa, die Heldin , die es durch ihre List und Stärke schaffte, die Gorgone zu enthaupten und so den Frieden wiederherzustellen.

Aber wenn wir das auf der Trinacria platzierte Bild gründlich analysieren wollen, werden wir feststellen, dass etwas nicht stimmt.

Wir müssen einen anderen Leseschlüssel verwenden!

Wenn wir einen Schritt zurücktreten, werden wir feststellen, dass Sizilien stark von den Griechen beeinflusst wurde, die wiederum von den Ägyptern beeinflusst wurden.

Auf dieser Grundlage erhalten die verfügbaren Elemente eine völlig andere Bedeutung.

Die Schlangen

Für die Ägypter galt die Schlange als heiliges Tier, tatsächlich repräsentierte sie die Fähigkeit zur Wiedergeburt und Verjüngung, den kontinuierlichen Kreislauf zwischen Leben und Tod.

Wenn wir das Bild genau analysieren, können wir insgesamt vier Schlangen erkennen, zwei für jede Richtung. Höchstwahrscheinlich können wir dieser Symbolik das dualistische Prinzip des Absoluten zuschreiben, das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse, Licht und Schatten.

Adlerflügel

Unter Berücksichtigung der ägyptischen Symbolik und Esoterik können wir den Adlerflügeln stets die Bedeutung von Lebenskraft zuschreiben, als einen Geist, der die Materie besiegt, was perfekt passt, wenn wir das warme Temperament der Sizilianer berücksichtigen.

Ähren

Dieses Element ist dasjenige, das am wenigsten einer Interpretation bedarf, da es als Symbol weit verbreitet ist und offensichtlich auf die Fülle und den Reichtum der Erde verweist.

Die tanzenden Nymphen und der Ursprung der Insel

Eine kuriose und amüsante Legende möchte die Entstehung Siziliens und den Grund für seine Schönheit und seinen Reichtum erklären.

Dem Mythos zufolge lebten dort Nymphen , die es liebten, um die Welt zu reisen, die schönsten Orte zu besuchen und von Zeit zu Zeit etwas mitzunehmen: reife Früchte, Steine, Erde.

Sie wollten ununterbrochen singen und tanzen und waren immer auf der Suche nach einem Ort, der ihnen neue Emotionen bieten konnte.

Eines Tages jedoch überquerten sie einen Meeresabschnitt, wo das Wasser besonders klar war, der Himmel herrlich blau und der Wind schwach war.

Also beschlossen sie, mit dem Tanzen zu beginnen und dabei alles, was sie gesammelt hatten, in die Welt zu werfen.

In diesem Moment begann das Meer unter ihnen zu gurgeln und nach und nach tauchten reiche und üppige Ländereien, Flüsse, Ebenen und Hügel auf .

Die Nymphen tanzten tagelang weiter und direkt unter ihnen erwachten die sizilianischen Vorgebirge zum Leben, wodurch Sizilien die dreieckige Form erhielt, die es noch heute hat.

Taormina Wunderschöne Insel

Sizilien: Ursprung des antiken Namens

Bisher haben wir uns mit der Flagge der wunderschönen Insel im Mittelmeer beschäftigt.

Aber was bedeutet Sizilien?

Experten für Geschichte und Sprachen der Vergangenheit führen dem Wort Sizilien die Vereinigung zweier sehr alter Wörter zu: Sik (der Feigenbaum) und Elia (der Olivenbaum).

Eine durchaus maßgebliche und vernünftige Überlegung, wenn man bedenkt, dass es sich um zwei der Früchte handelt, die auf der Insel üppiger wachsen, aber der Mythos bietet eine viel interessantere Version

Prinzessin Sizilien

Genau wie Rom hat auch Sizilien dem Mythos zufolge königlichen Ursprung.

Es ist wichtig zu sagen, dass es sich hierbei nicht um einen Mythos aus der Zeit der Magna Graecia handelt, sondern dass er tatsächlich in der Zeit der byzantinischen oder sarazenischen Herrschaft wiedergeboren wurde.

(Vergessen Sie das nicht, bevor die Insel Trinacria hieß)

Die Protagonistin dieser Geschichte ist eine Prinzessin namens Sizilien aus den fernöstlichen Ländern jenseits des Mittelmeers. Nach den ersten Jahren seiner Geburt wurde ein Orakel gerufen.

Die Prophezeiung sah voraus, dass sie im Alter von fünfzehn Jahren unter dem Angriff eines gefräßigen Monsters namens Greco-Levante sterben würde (ein klarer Hinweis auf das Byzantinische Reich, das von den Bewohnern der Insel negativ gesehen wurde).

Die einzige Lösung für das Problem wäre gewesen, vor seinem fünfzehnten Lebensjahr zu gehen, und das tat er auch.

Drei Monate lang segelte sie allein durch das Mittelmeer, und als sie glaubte, am Ende ihrer Tage zu sein, landete sie schließlich auf einer wunderschönen und wohlhabenden Insel.

Sehr bald konnte sie essen und sich erfrischen, aber nachdem sie ihre physiologischen Bedürfnisse befriedigt hatte, wurde ihr klar, dass sie immer noch allein war. Ein ununterbrochenes Weinen begann, das lange anhielt, bis alle Tränen versiegt waren.

Als alles verloren schien, erschien dem jungen Sizilien ein junger Mann und erklärte, was passiert sei: Nach einer Pest seien alle Bewohner des Ortes längst gestorben.

Der Grund, warum sie mit ihm auf dieser Insel war, war, dass die Götter sie auserwählt hatten, die Insel neu zu bevölkern. Aus diesem Grund wurde die Insel Sizilien genannt, zu Ehren der Frau, die die erste neue Generation zur Welt brachte.

Offensichtlich wurde die Legende angepasst. Um authentischere Wurzeln zu finden, führten wir zum Mythos von Egesta.

Auch sie wurde von ihrem Vater auf einem Boot ausgesetzt, um den Klauen eines von Poseidon geschickten Monsters zu entkommen. Aufgrund günstiger Winde gelang es ihm jedoch, in Sizilien zu landen, wo er Crìmso, einen Flussgott, heiratete.

CANNOLERIA

VEDI TUTTI
Einsparung 15%
Kit Cannoli con Ricotta di PecoraKit Cannoli con Ricotta di Pecora
Sicilyaddict Cannoli-Set mit Schafs-Ricotta
Sonderpreisab €18,90 Normalpreis€22,20
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Kit Cannoli EXPERIENCE Kit Cannoli EXPERIENCE
Sicilyaddict Sizilianisches Cannoli-Kit-Erlebnis
Sonderpreisab €19,90 Normalpreis€23,40
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Cannoli mit Pistazien PistazienliebhaberCannoli mit Pistazien Pistazienliebhaber
Sicilyaddict Cannoli mit Pistazien Pistazienliebhaber
Sonderpreisab €21,90 Normalpreis€25,80
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Kit 10 Cannoli BigustoKit 10 Cannoli Bigusto
Sicilyaddict Cannoli mit Ricotta und Pistaziencreme
Sonderpreis€32,90 Normalpreis€38,70
Einsparung 15%
Kit Cannoli CIOKOBUENOKit Cannoli CIOKOBUENO
Sicilyaddict Ciokobueno Cannoli-Set
Sonderpreisab €19,90 Normalpreis€23,40
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Kit cannoli siciliani ciokococcoKit cannoli siciliani ciokococco
Sicilyaddict Kit cannoli siciliani ciokococco
Sonderpreisab €19,90 Normalpreis€23,40
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Kit Cannoli CIOKOCARAMELKit Cannoli CIOKOCARAMEL
Sicilyaddict Ciokocaramel-Cannoli-Set
Sonderpreisab €19,90 Normalpreis€23,40
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Kit Cannoli CIOKOCEREALIKit Cannoli CIOKOCEREALI
Sicilyaddict Ciokocereal-Cannoli-Set
Sonderpreisab €19,90 Normalpreis€23,40
Wähle Deine Optionen
SENZA GLUTINE : Kit Cannoli con Ricotta di PecoraSENZA GLUTINE : Kit Cannoli con Ricotta di Pecora
Sicilyaddict Glutenfreie Cannoli
Sonderpreisab €24,90
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Kit Cannoli CIOKOREOKit Cannoli CIOKOREO
Sicilyaddict Ciokoreo Cannoli-Set
Sonderpreisab €19,90 Normalpreis€23,40
Wähle Deine Optionen
Scorze di cannoli siciliani grandi
Sicilyaddict Cannoli-Schale
Sonderpreisab €4,90
Wähle Deine Optionen
Einsparung 15%
Kit Cannoli WHITELOVEKit Cannoli WHITELOVE
Sicilyaddict Cannoli-Set von Whitelove
Sonderpreisab €21,90 Normalpreis€25,80
Wähle Deine Optionen
Fruitlove Cannoli-Set Fruitlove Cannoli-Set
Sicilyaddict Fruitlove Cannoli-Set
Sonderpreisab €21,90
Wähle Deine Optionen